Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg - kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung und Qualitätssiegel WB HH

Dies ist Teil der offiziellen DTB-Info über Taiji-Qigong Verbände Deutschlands.
Wie die Erfahrung zeigt, sind Tai-Chi-Qigong-Lehrer in Deutschland sehr unterschiedlich qualifiziert. Zu regelmäßigen Fortbildungen rät der Dachverband und bietet selbst entsprechende Rahmenbedingungen. Zu den Vorgaben der ZPP / Krankenkassen - s. Update auf Taijiquan Qigong Verbände.

Lehrer-Ausbildung des Dachverbandes DTB

DTB-Angebot bundesweit einheitlich Fort- und Weiterbildung: Eine Lehrerausbildung für nur 1390 Euro (220 Zeitstunden incl. Lehr-DVDs, Krankenkassen-Zertifizierung, ZPP-anerkannten Stundenbildern).

Netzwerken leicht gemacht: Ab diesem Jahr besteht eine viel engere Vernetzung mehrerer Organisationen und Communities. Dreren Lehrer werden allesamt nach gemeinsamen Qualitätsstandards aus- und fortgebildet. Quereinsteiger in die Hamburger Taijiquan Ausbildung können mit den kostenlosen Downloads parallel üben. Regional-Seiten publizieren die aufeinander abgestimmten Lehrgänge und Seminare. Bislang haben sich folgende drei Netzwerke gebildet: Hamburg Hannover Qigong Tai Chi Ausbildung (Prüfungen, Vorbereitungen), Lehrer Hamburg Kiel Lübeck (Nachschulungen, Yang-Stil-Varianten-Vergleich) und Lehrer Hannover Krankenkassen-ZPP-Rezertifizierung). Termine, Kursgebühren hier: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg Hannover Lübeck.

Lehrer-Ausbildung Hamburg

Seit Jahren ist Hamburg eine Art "Tai-Chi-Qigong-Hochburg". Leider bedeutet dies nicht, dass dort objektive Standards herrschen. Nach Recherchen des Tai Chi Zentrums Hamburg e. V. basiert der Unterricht vieler Lehrender der "Szene" auf esoterisch-traditionellen Anschauungen. Es ist klar, dass für solche Lehrer die Erwachsenenbildung mit ihren westlichen ideologie-freien Qualitätskriterien nicht die erste Wahl ist. Lehrer wie Dr. Langhoff gingen jedoch von anfang an den "Weg der Krankenkassen" und entwickelten bereits anfang der Neunziger Jahre bundesweit gültige Standards, die sich an Gesundheitsförderung und die Kritierien-Kataloge des Weiterbildung Hamburg e. V. orientierten. Quelle: Lehrerausbildung mit Qualitätssiegel - Beginn jederzeit überall und kostenlos: Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg.

Lehrer-Ausbildung im Dachverband DTB

Anders als viele Institutionen bietet der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB eV stets eine ganzheitliche Sicht chinesischer Gesundheitsübungen. Im Mittelpunkt steht die Ausgewogenheit aller drei Hauptaspekte Gesundheit, Meditation und Innere Kampfkunst. Die Notwendigkeit wird schon in den "Klassischen Schriften" betont. Auch die asiatische Yin-Yang-Theorie ist hier prägend - z. B. durch die Einbeziehung der Traditionellen Chinesischen Medzin (TCM). Dabei kommt die Ausbildung ganz ohne esoterisch-okkulte Energie-Konzepte wie "Qi" aus. Auch auf traditionelle Voreingenommenheiten, Guru-Tum und Sekten-Jargon wird verzichtet - durchaus wichtig angesichts des "tiefgrauen Marktes" in der schillernden Taiji-Qigong-Szene hierzulande. Für Anfänger steht selbstverständlich die Ganzheitliche Gesundheit im Fokus. Die Taiji-Qigong-Stundenbilder dafür werden jeweils in enger Abstimmung mit der Zentralen Prüfstelle Prävention bundesweit identisch festgelegt. Für Fortgeschrittene kommen zunehmend spirituelle, meditative Bereiche hinzu. Harmonischer Ausgleich in Körper und Geist gehören ebenso dazu wie die "mentale Kontinuität im Hier und Jetzt", also das nahtlose Mitgehen-Können von Augenbllick zu Augenblick. Diese Fähigkeit ist auch die "Seele der Kampfkunst", deren "Innere Prinzipien" ja keineswegs nur im Taichichuan zu finden sind. Ziel des Praktizierens ist das Umsetzen dieser Ganzheit zu einer "Kampfkunst gegen innere Gegner" und damit das Schaffen einer besseren Lebensqualität.

Update Einheitlichere Lehrer-Ausbildungen

Deutschland-weites Novum bei Standards: Verbände einigen sich auf übergreifendes Prozedere Kommerz und Lobbyismus mancher ausländischer Taijiquan-Qigong-Verbände sind für den Deutschen Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. ein steter Stein des Anstoßes - beispielsweise, wenn deren Lehrer oder chinesische Meister von ihm für Deutschland akkreditiert oder zertifiziert werden wollen. Deren eng gefaßte östliche Weltanschauung beinhaltetet Wude-Kulturkodex und ist voreingenommen. Transparenz und Teilnehmerschutz bleiben häufig auf der Strecke. Nun endlich das lang erwartete Novum: Mehrere bundesweit tätige Organisationen haben nun beschlossen, jedwede Lehrtätigkeit, welche nicht nachweisbar westlichen Standards der Erwachsenenbildung entspricht, nicht mehr anzurechnen auf Lehrerausbildungen, Sport-Übungsleiter-Lizenzen / Reha-Sport, Rezertifizierungen, Standardisierte Konzepte und ZPP-Stundenbilder. Benutzt wurden u. a. Dossiers der Dt. Clearingstelle. Eine künftige übergreifende Zielsetzung ist auch eine transparente Abgrenzung zu Sekten.

Update: Qigong Tai Chi Ausbildung: Standards der Krankenkassen, ZPP, GKV und Vdek

Wer außer dem DTB eV. könnte Tai Chi und Qigong deutschland-weit besser vertreten? Auch haben Krankenkassen und Krankenversicherungen in Dr. Langhoff seit Jahrzehnten einen kompetenten, verläßlichen Fachberater. Seit gesetzliche Krankenkassen die Kursgebühren ihrer Versicherten übernehmen oder bezuschussen, ist das Interesse an ZPP-Zulassungen stark gestiegen. Allerdings verlangt der Gesetzgeber eine Prüfung von Kurskonzept und Kursleiter-Qualifikation anhand des Leitfadens „Gemeinsame und einheitliche Handlungsfelder und Kriterien der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 und 2 SGB V. Alle Berufe werden anerkannt. Zudem gibt es mehrere Felder wie Entspannung, Bewegung, Rehabilitation. Die jeweilige Prozedur ist unterschiedlich und sollte unbedingt beachtet werden (u.a. die Sportangebote des Dt. Olympischen Sportbundes DOSB.

Zwischenprüfung Kassen-Zulassung / Pädagogik / Didaktik / Defizite und Mängel

Lange Zeit schon hatte sich der Tai-Chi-Qigong-Bundesverband DTB eV engagiert für eine ZPP-Richtlinien-Verschärfung eingesetzt. Der 1996 in Hamburg gegründete Verband arbeitet an mehreren wichtigen Korrektiv-Funktionen der Weiterbildung und begrüßt die kürzlich eingeführten ZPP-Forderungen nach Stundenbildern, Kursleiter-Manualen und Teilnehmer-Handouts. Doch offenbar scheitert ein Teil der Antragsteller an dieser Hürde, die doch eigentlich keine sein dürfte, denn ein guter Lehrer müßte doch wissen, was er wie wann um Unterricht durchnehmen möchte. Indes scheinen die Lehrerausbildungen der Fachorganisationen in diesem Bereich höchst unterschiedlich zu sein.

Einen gut strukturierten Überblick über den Kursverlauf einer Maßnahme der Gesundheitsförderung zu erstellen ist für DTB-Lehrer ein Kinderspiel. Das ist nicht verwunderlich, da Pädagogik und Didaktik einen Schwerpunkt in ihrer Ausbildung bilden. Indes haben sich unerwartet viele Lehrende anderer Verbände an den DTB gewandt mit der Bitte um Hilfestellung. Sie sind offenbar pädagogisch-didaktisch so wenig geschult, dass sie beim Ausfüllen der Stundenverlaufspläne nicht allein klarkommen - und dies trotz der ZPP-Vorlagen-Beispiele und individuellem Mängel-Support! Erneut zeigt sich die Vorreiterrolle von DTB eV und Krankenkassen bei der Stärkung von Qualität, Kompetenz und Effektivität im Taijiquan und Qigong. Als mögliche Verbesserung diskutieren mehrere Fachorganisationen unter DTB-Führung die verbände-übergreifende Einrichtung einer freiwilligen "Zwischenprüfung".  Quelle für Zitate aus Leitfaden, Fachorganisationen und Statistiken: GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen.

Artikel-Serie Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg

DTB-Lehrgänge

Im DTB eV zeigen sich Kompetenz und Qualität nicht zuletzt in der kontinuierlichen Fachkräfte-Fortbildung. Sie stellt ein wertvolles Korrektiv dar und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Die ideologie-freie Arbeitsweise ist ein Korrektiv für die weitverbreiteten Glaubensgruppierungen in Deutschland. Und die Unabhängigkeit der Lehrbeauftragten ist ein Korrektiv zum "Wushu-Moralkodex", der Gehorsam und Loyalität einfordert. Und Last not least bieten die DTB-Forschungsgruppen ein Korrektiv für die Mythen, Vorurteile und Fiktionen jener esoterischen Lehrer, die "traditionell" ausbilden. Die Vorteile sind immens - u. a. für Verbraucher-Schutz, Effektivität und Transparenz.

Die Hamburger Schule trägt seit 1992 das Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg eV. Für DTB-Lehrer sind Shindo-Yoshin-Ryu-Jujutsu-Lehrgänge seit 2013 zugelassen für Lizenz-Verlängerungen der Graduierungen "ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI" und "AUSBILDER". Die DTB-Sportarten-Richtlinie haben 2017 auch weitere Turn- und Sportvereine bzw. Sparten übernommen. Quelle: Portrait / Website-Review Tobin E. Threadgill. Solche Fortbildungen können hilfreiche Einblicke in überlieferte Kampfkunst-Prinzipien wie "Shingi Ichinyo (Körper-Geist-Einheit)" geben. Ein Teil der Lehrerschaft kennt bereits das Training der "Nairiki (vom Himmel inspirierte Lehren zur Entwicklung Innerer Kraft)". Quelle: Shindo Yoshin Ryu Hamburg.

Artikel-Serie Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg

Lesetipp zur Inneren Kampfkunst: www.shindo-yoshin-ryu.tai-chi-verband.de und Grundprinzipien des Taijiquan .

 

Feedback von Sarah: Hamburg: Taiji-Qigong-Lehrer-Ausbildung Fach-Fortbildungen, Krankenkassen -

Update Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg: Sarah wurde im Mai 2017 bei einem Treffen mit Vertretern mehrerer Taiji-Qigong-Organisationen zur Sprecherin der Arbeitsgruppe "Einheitliche Gesundheitsförderung, Vdek, GKV und ZPP" gewählt - herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Position!

Tai Chi Lehrerausbildung Deutschland im TCDD e. V.

Taiji-Qigong-Fachfortbildungen tun not: Moderne Forschung erweist viele Postulate, die, früher richtig schienen, als falsch. Das Grundprinzip von ausgewogener Forschung und Lehre erfordert eigentlich, dass Lehrende ihre Fehleinschätzungen entsprechend korrieren und an ihre Schüler weitergeben. In weiten Teilen der "Taiji-Szene" Deutschlands geschieht dies jedoch leider nicht. Unsicherheit und Polarisierung nehmen zu, Verbände spalten sich und die Reputation östlicher Künste in der Öffentlichkeit sinkt. Der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) engagiert sich deswegen deutschland-weit verstärkt für Fakten-Treue, Transparenz und Verbraucherschutz.

Lehrer-Community

In Deutschland wandelt sich langsam das Berufsbild und die Mentalität vieler Lehrender wird zusehends offener - weg von Esoterik und hin zu den weltanschaulich neutralen Standards der Erwachsenenbildung. Die Vernetzung steigt rasant durch die Kooperation mehrerer Verbände wie dem DCDD eV und dem DTB eV.

Tai Chi Lehrer-Akkreditierung und ZPP-Krankenkassen-Zertifizierung

Jeder beim Dachverband akkreditierte Lehrende kann jetzt noch leichter die Kassen-Zulassung beantragen, da bei der ZPP die Standardisierten Konzepte / Stundenbilder hinterlegt sind. Dies gilt einheitlich für ganz Deutschland. Beispiele sind Yang-Stil, Chen-Stil, Wu-Stil und Wu-Hao-Stil.