Taiji Ausbildung / Tai Chi Ausbildung - keine Vorkenntnisse nötig

Taiji-Lehrer-Ausbildung Deutschland mit kostenlosem Online-Lernen und kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung

http://www.hamburg.tai-chi-zentrum.de/images/index.3.jpg

Taiji-Qigong-Ausbildungen: Die heutige Info-Flut empfinden viele Lehrer als Fluch und Segen zugleich. Zwar sind für den Laien Fakten und Fiktionen schwer zu unterscheiden, doch für den Forscher gestaltet sich Recherche heute viel leichter und effektiver. Der Arbeitskreis bietet hier laufende Updates zu Taiji-Ausbildungen. Engagierte Lehrer können diese Argumentationshlilfen und Fakten-Checks bequem zur Fortbildung nutzen und dabei faszinierende Zusammenhänge entdecken. Dies dient der Transparenz in Forschung und Lehre.

 

Sonjas Lehrer-Weg beim Dachverband: Ausbildung Tai Chi Qigong Köln Düsseldorf Bergheim. Dr. Langhoff: Köln Tai Chi Ausbildung

Feedback von Sarah: Hamburg: Taiji-Qigong-Lehrer-Ausbildung Fach-Fortbildungen, Krankenkassen -

: Sarah wurde im Mai 2017 bei einem Treffen mit Vertretern mehrerer Taiji-Qigong-Organisationen zur Sprecherin der Arbeitsgruppe "Einheitliche Gesundheitsförderung, Vdek, GKV und ZPP" gewählt - herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Position! Weiterlesen: Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Hamburg.

Transparenz und Objektivität:

So wie der Arbeitskreis sollte man mit Wissens-Zuwachs umgehen - besonders bei der Lehrer-Ausbildung ! Detail-Fragen sind in der "Taiji-Szenerie" nicht immer gern gesehen aber für Lehrer-Ausbildung nötig. Tai Chi Standards Ausbildung

Zahlreiche Netzwerker haben auf Youtube ihre Meinungen über Tai-Chi-Ausbildungen beim Dachverband publiziert - hier ein besonders schönes Beispiel:

 

 

Faszien-Qigong für Innere Kraft mit Dr. Stephan Langhoff

Ein Trainingsprogramm der besonderen Art bietet Dr. Langhoff in Kooperation mit Fachverbänden: Faszien-Qigong für Innere kraft. Es berechtigt zur Lehrer-Akkreditierung und dient als Lizenzverlängerung.

"International Associations" - Realität und Nimbus

Der Deutsche Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) meint: Die "heile Welt" der Yang Chengfu-Center-Kulissen mag manchem attraktiv scheinen; doch ihr "Geschäftsmodell" enthält aus westlicher Sicht vielfältige Mängel. Haupt-Defizit  ist die an esoterischer Folkore orientierte "geschlossene Weltsicht" von IA-Gründer Yang Jun (s. Esoguru.com). Der DTB e. V.distanziert sich davon. Er steht für die "offene Weltsicht" wissenschaftlicher Standards der Erwachsenenbildung. Die Center sind keinem deutschen Taiji-Verband angeschlossen und durch die wachsende Sensibilisierung für Transparenz und Verbraucherschutz weiter isoliert. Für deutsche Lehrer kann sich Zugehörigkeit zu ausländischen Lobby-Verbänden chinesischer Kampfkunst als heikel erweisen, denn Mitgliedschaften können gravierende Verpflichtungen und Einschränkungen mit sich bringen. Besonders bei Gründung einer eigenen Schule sollten innere Eigenständigkeit und Selbst-Bestimmung Priorität haben. Jeder Lehrende sollte sich zunächst über seine persönlichen Einstellungen und Ziele klar werden. Er sollte sein Berufsbild eindeutig einem Verband zuordnen. Center Berlin Köln.

 

Tai Chi Lehrerausbildung Deutschland im TCDD e. V.

Der Tai Chi Dachverband Deutschland e. V. (TCDD) engagiert sich deutschland-weit nachhaltig für Fakten-Treue, Transparenz und Verbraucherschutz. Lehrgänge werden als berufsbegleitender Kompakt-Unterricht im Block-System bundesweit angeboten. Lernen in Blöcken hat sich aufgrund seiner vielen Vorteile bewährt.

Taiji-Qigong-Fachfortbildungen und Aufklärung tun not: Moderne Forschung erweist viele Postulate als falsch. Das Grundprinzip von ausgewogener Forschung und Lehre erfordert ja eigentlich, dass Lehrende Fehleinschätzungen korrieren. In weiten Teilen der "Taiji-Qigong-Szene" geschieht dies leider nicht. Unsicherheit und Polarisierung nehmen zu, Verbände spalten sich und die Reputation östlicher Künste in der Öffentlichkeit sinkt.

Lehrer-Community blickt in die Zukunft

In Deutschland wandelt sich langsam das Berufsbild und die Mentalität vieler Lehrender wird zukunfts-orientierter - weg von Esoterik-Folklore und Fundamentalismus und hin zu den weltanschaulich neutralen Standards der Erwachsenenbildung. Die Vernetzung steigt rasant durch die Kooperation mehrerer Verbände wie dem TCDD eV, dem QDD eV und dem DTB eV.

Tai Chi Lehrer-Akkreditierung und ZPP-Krankenkassen-Zulassung

Jeder beim Dachverband akkreditierte Lehrende kann ab sofort noch leichter die Kassen-Zulassung beantragen, da bei der ZPP die Standardisierten Konzepte / Stundenbilder hinterlegt sind. Dies gilt einheitlich für ganz Deutschland. Die EU-Zertifizierung des DTB betrifft europa-weite Standards (s. ECTS-Credit-Points und Akademisierung des ZPP-Leitfadens GKV-Spitzenverband).